Gebrannte Mandel Cupcakes & Mein Cupcake GIVE AWAY !

Hallihallöchen ihr lieben!

Heute wird es nicht nur lecker, sondern auch weihnachtlich in meiner Cupcakefactory. Denn ich ziehe die Bescherung einfach schonmal ein klein wenig vor , und serviere euch passend zu den süßen Leckerbissen von heute, auch noch ein kleines GIVE AWAY.  Was ihr tun müsst erfahrt ihr ein Stückchen weiter unten. 


Doch nun erstmal zu meinem persönlichen Lieblingspart des Beitrages. Und OMG es ist tatsächlich einer meiner liebsten Lieblingsparts. Wieso? Nun ja, ich habe wohl meinen absoluten Cupcakeliebling 2014 gefunden!  Für einen Kuchenbasar an unserer Schule, wollte ich nämlich diese Woche ein paar Cupcakes backen. Denn es hat sich mittlerweile schon ein wenig rumgesprochen, dass ich nicht die schlechteste darin sein soll ein paar leckere Knabbereien zu zaubern . ( naja ok, das ist untertrieben wenn zu jeder sich bietenden Gelegenheit von allen möglichen Personen Anspruch auf Gebäckstücke erhoben wird sobald ich etwas neues hochlade.) Und auch wenn ich auf die vielen : "Hey bring soch mal Kekse,Cupcakes etc. mit!" nicht reagieren kann ( sonst währe ich nämlich tatsächlich, wie einige anscheinend annehmen, 24 h nur in der Küche zu werke) habe ich ein Herz für solche besonderen Anlässe wie einen Kuchenbasar.
Schließlich ist ja alles für einen guten Zweck ... unsere Abikasse ^^


Jedenfalls bin ich , wie sollte es auch anders sein, auf Pinterest auf die gebrannte Mandel Idee Aufmerksam geworden und sofort war klar : DAS MUSST DU MACHEN! Denn naja was soll ich sagen, ich liebe Cupcakes, ich vergöttere gebrannte Mandeln und dann noch beides zusammen ... das konnte nut traumhaft lecker werden ^^  Dazu hatte ich diese wundervollen Cupcakeförmchen von "Mein Cupcake"* bekommen und die warteten schließlich nur darauf endlich getestet zu werden.
Also ging es blitz schnell ans Werk .
Die knusprigen Mandelstückchen geben dem fluffigen Muffinteig einen herrlichen Crunch und die Buttercreme wird durch eine leichte Karamellnote richtig klasse abgerundet. dazu noch ein wenig dekorative Mandeln obendrauf gestreut und fertig sind Cupcakes die ich 100 % alle selbst verputzt hätte, wenn nicht der Kuchenbasar gwesen währe :'D


Zutaten: 


Teig: 

  • 240g Mehl
  • 150g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote ( Mark davon) 
  • 3 ELgemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backnatron
  • 1 TL Zimt
  • 150g Butter
  • 50g Jogurt
  • 3 Eier
  • 4-5 EL Milch
  • 100g gebrannte Mandeln 


Frosting:

  • 200g Butter
  • 150g Puderzucker
  • 1 TL Karamelextract ( z.b. der den es für Kaffees gibt) 
  • 1 EL Zimt 
  • 1-2 EL Frischkäse

Zubereitung: 


  • Muffinbackblech mit Muffinförmchen auslegen und den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Butter mit dem weißen Zucker und dem Braunen Zucker sowie dem Vanillemark schaumig schlagen. Das Ei unterrühren und weitere 3 Minuten mixen. Danach den Jogurt hinzufügen und erneut kurz rühren.
  •  Seperat Mehl, Backpulver, Backnatron, gemahlene Mandeln und  Zimt in einer Schüssel vermischen und danach abwechselnd mit der Milch nach und nach zu den feuchten Zutaten geben. Alles gut vermischen bis ihr einen homogenen Teig habt. 75g der gebrannten Mandeln grob hacken und darunter heben.
  • 2/3 der Muffinförmchen mit dem Teig füllen und für ca. 20-25 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit für das Frosting Butter schaumig schlagen ( min. 5 Minuten) Danach Puderzucker einrieseln lassen und weiter schlagen danach die Karamelsauce und den Zimt dazu geben . Zum Schluss den Firschkäse kurz unterrühren. Und das Frosting mit einer Spritztülle ( oder mit einem Gefrierbeutel mit Loch) auf die ausgekühlten (!) Muffins spritzen.
  • Zum Schluss mit den restlichen gebrannten Mandeln dekorieren

[ Gewinnspiel!]

Und nun zum Bescherungsteil des ganzen! Und zwar könnt ihr eine dieser beiden tollen Cupcakeförmchen von "Miss Etoil" von Mein Cupcake* gewinnen!

http://www.meincupcake.de/shop/images/logos/meincupcake_weblogo.jpg


Alles was ihr dafür tun müsst ist hier unten oder im entsprechenden FB Beitrag (klick) zu kommentieren :

WELCHES DER BEIDEN DESIGNS BESSER GEFÄLLT !
  • Ein EXTRALOS gibt es wenn ihr mit auf FB oder GFC folgt.
  • Ein weiteres EXTRALOS gibt´s fürs Teilen des Gewinnspieles auf FB

 PS: Bitte schreibt mir in den Kommentar wie viel Lose ihr bekommt , damit ich es besser nachvollziehen kann ;)
Streifen oder Herzchen? Was ist euer Favorit ?


Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet heute, am 16.12.2014 und endet am 20.12.2014, um 24:00 Uhr.
  • Gewinnteilnahme ist ab 18 oder ab 16 mit Einverständniss der Eltern.
  • Teilnahme nur innerhalb Deutschlands möglich
  •  Das Event steht in keinerlei Zusammenhang zu Facebook, Twitter oder anderen Social Media Kanälen
  • Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und der Gewinn wird nicht ausgezahlt.
  • Die Gewinner werden mit dem Zufallsprinzip ermittelt.

  • Ihr erklärt euch damit einverstanden das die Daten des Gewinners zur Gewinnausschüttung an Mein Cupcake weitergeleitet werden .

Viel Glück ! Ich freue mich auf eure Kommentare  ;*




* Affiliate Links die ich freiwillig einfüge.
Alle Meinungen zu dem Produkt sind natürlich meine eigenen.


Kommentare:

  1. Sieht so lecker aus, das ich beim nächsten weihnachtsmarktbesuch 2 tüten statt einer kaufen werde ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christin,
    die Förmchen sind wirklich ganz besonders hübsch! Ich liebe die Form!! Darin sieht einfach alles traumhaft aus :)
    Mein Favorit wären die Streifen-Förmchen. Ich folge dir über Bloglovin und Facebook.
    Liebe Grüße,
    Dami

    www.schokokussundzuckerperle.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christin,
    erst einmal Danke für deinen tollen Kommentar bei meiner Verlosung. (das mit meinem Banner ist mir auch noch nicht aufgefallen, werde ich aber ändern sobald ich es einrichten kann! Also vielen Dank für deinen Hinweis! ;-))
    Die Cupcakes sehen soooo lecker aus, das ich sie am liebsten in den Herzchenformen direkt nachbacken würde! ;-)
    Liebe Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie wundervoll ich lieb Streifen von daher gefallen mir die Streifen besser. Und gebrannte Mandel Cupcakes hab ich auch schon gemacht, ein traum...lg steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    mir gefallen die Streifen besser! Obwohl die Herzchen auch sehr niedlich sind...
    LG
    Nina( 1 Los)

    AntwortenLöschen
  6. OMG das sieht so genial lecker aus *haben.mag.jetzt.sofort* - die Idee ist einfach toll und gleichzeitig außergewöhnlich
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ja, die lecker-schmecker Cupcakes hätte ich auch gern allein aufgegessen... bei mir auf dem Blog gibt's gerade Nougat-Cookies mit gebrannten Mandeln, wir verstehen uns also! :-)
    Mir gefallen die Streifen besser, ich bin nicht so der Herzchen-Typ :-D. Und ich folge dir auf FB.
    Zuckersüße Grüße, Ju

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen die Streifen doch etwas besser als die Herzchen. Schade, das du nicht auch G+ bist... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bevorzuge die Herzchen. Aber Deine Küchlein würden sicher auch im schlichten Design überzeugen. ;-)
    Ich folge Dir ebenfalls als Leckaschmecka auf FB.
    Süße Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo! Mit Streifen! Am besten schön gefüllt mit deinen Leckereien! Gerne auch auf fb geteilt. Vlg Mia
    Sahnebomber (at) yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Gebrannte Mandeln sind eins meiner Suchtmittel, ich kann nicht aufhören, bis die Tüte leer ist. Leider gibt es sie hier in Maine nicht zu kaufen, also entweder selbst mache oder verzichten. Gebrannte Mandel-Cupcakes sind aber so eine tolle Idee, dass ich mich dafür vielleicht nach Weihnachten wirklich aufraffe, die Mandeln selbst zu machen - ich hab ein Rezept von Essen & Trinken.
    Schöne Weihnachtsfeiertage!
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Würde die Cupcakes gerne gleich backen, finde jedoch den braunen Zucker, der in der Anleitung steht, nicht in der Zutatenliste... :-(

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...