Oreocupcakes ( 3 Ingredients )


Hallihallöchen meine Lieben!



Ich durft mal wieder ein wenig in einer fremden Küche stöbern! Diesesmal habe ich bei Betti von Homemade & Baked vorbei geschaut. Ich finde ihren Blog super schön und habe mich daher umso mehr gefreut, als ich einen kleinen Beitrag für sie vorbereiten durfte.




Mit im Gepäck habe ich diese super leckeren Oreo Cupcakes, welche nicht nur optisch sondern auch geschmacklich der absolute Traum sind.
Ich bin ja, wie ihr wisst generell ein absoluter Oreo-Fan und ich fand die Idee einfach super mal ein paar Cupcakes mit meinen Lieblingskeksen zu verfeinern. 



Doch vor allem eines sind diese kleinen Leckerbissen : Einfach! Wieso?
Ob ihr es glaubt oder nicht, diese Lieblinge lassen sich schnell und einfach aus nur 3 Zutaten zaubern!

Wie das geht, erfahrt ihr Hier !






Kommentare:

  1. Hallo Chrissi,

    yummy, yummy...die sehen aber lecker aus ;)

    Grüße, Viera

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, sehen die lecker aus!! *Q*

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  3. Mir läuft grad das Wasser im Mund zusammen *_*

    Liebst, xx Laura ♡

    miss-poupette.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Mah ich freu mich gerade richtig toll über deinen Kommentar. Deinen Blog verfolge ich übrigens eh auch via bloglovin ;)
    Probier die Kürbis Marmelade aus - ich finde die Kombi toll wenn auch der Apfel dominiert.
    Und deine Oreo Cupcakes sehen traumhaft aus. Ich liebe ja alles mit Oreos. TOP!
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. mmmh...deine Oreo-Cupcakes sehen ja traumhaft aus!! Ich habe auch mal welche gemacht, nur wurden sie zu einem kleinen Desaster :-P

    Und mit Vanilleeis backen, das ist ja eine coole Idee!! Drauf wäre ich nie gekommen!!
    Dein Blog ist übrigens wunderbar!!

    Lg Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...